Tofu is(s)t, was man daraus macht

Tofu is(s)t, was man daraus macht

Immer wieder muss ich hören und lesen:

“Bäh, Tofu schmeckt doch nach nichts”

Und diese Worte höre ich sowohl von Karnisten als auch von Veganern!

Lieber Karnist, schon mal in ein rohes Stück Putenbrust gebissen? Und, lecker? Wie schmecken denn so Leber, Niere und andere Leichenteile wenn man sie frisch aus dem Tier gerissen hat?

Lieber „Neuveganer“, alten Hasen kennen ja meistens schon die nahezu unergründlichen Geheimnisse des schmackhaften Tofus, magst Du auch keine Kartoffeln weil die hart sind und die Schale so dreckig ist?

Also, liebe Antitofuisten ich werde jetzt entgegen aller Regeln des veganen Tofuzirkels einige der streng gehüteten Geheimnisse des Tofu-Verzehrs preisgeben:

Man kann Tofu:

–          einlegen
–          anbraten
–          kochen
–          backen
–          frittieren
–          panieren
–          räuchern

 

und jetzt das Mega Geheimnis, kostet mich bestimmt meinen Kopf, aber ich kann es nicht länger für mich behalten:

Man kann Tofu würzen!

Wahnsinn, einfach Gewürze benutzen!

Da gibt es:

Anis, Basilikum, Cardamon, Chili, Cumin, Curcuma, Curry, Oregano, Estragon, Fenchel, Garam Masala, Ingwer, Knoblauch, Koriander, Lavendel, Limette, Muskat, Majoran, Minze, Nelke, Orange, Paprika, Pfeffer, Petersilie, Safran, Salbei, Salz, Sambal, Schnittlauch, Sellerie, Senf, Tamarinde, Thymian, Vanille, Wasabi, Zimt, Zitrone, Zucker und Zwiebel,

oder Fertiges wie: Sojasoße, Marmite, Gemüsebrühe, etc.

Mehr hab ich leider nicht zu Hause, aber ich habe mir sagen lassen das es da noch gaanz gaanz viel Weiteres gibt.

Zum Schluß verrate ich Euch jetzt noch etwas ganz Außergewöhnliches:

Man kann alles miteinander kombinieren,

also zum Beispiel

Tofu in Gewürze einlegen oder mit Gewürzen einkochen oder mit Gewürzen anbraten oder anbraten und dann würzen oder anbraten und dann einlegen oder anbraten und dann ins Brot backen oder …..

Hier mal ein Foto von ein paar unserer Tofu „Anwendungen“

Also einfach mal ran an das unbekannte Stück Schwabbelmasse und was Leckeres draus gezaubert.

 (draufklicken dann wird es größer)

 

Liebe, sonnige, vegane Grüße

Stefan

Copyright ©/℗ freevegan.de  Teneriffa/2015.02.28