„Respekt Alter“ Ist zwar „in“ aber nicht vorhanden

„Respekt Alter“  Ist zwar „in“ aber nicht vorhanden

So gefühlt jedes zweite Mal wenn ich, warum auch immer, eine dieser Nachmittagssendungen der Verblödungsmaschinerie Fernsehen nebenbei laufen habe, höre ich die Worte: „hab mal Respekt ey“ oder „ich erwarte Respekt“ oder „zeig mal Respekt, Alter“. Das dann meist von irgendwelchen ausgesuchten Vertretern der Bevölkerung die vor so extravaganten Läden wie „Kentucky schreit Ficken“ (Copyright RTL Samstag Nacht), „Würger King“ oder „Mc Doof“ abhängen um Ihre Sülze in die nach „wichtigen“ und „relevanten“ Aussagen hungernden Kameras zu würgen. Manchmal fällt ihnen dabei dann noch ein Stück Chicken Mc Nuggets aus dem Mundwinkel oder zumindest hängt da noch ein Rest Panade am coolen 3 Tage Bart oder was auch immer das darstellen soll.

Diese Leute verlangen also Respekt und haben selber nicht den geringsten. Selbst in den für Sie relevanten Medienformaten wurde schon oft darüber berichtet was mit männlichen Küken passiert, nämlich, dass sie geschreddert werden!

Was ist denn mit dem Respekt für das Huhn, das unter nachweislichem und von niemandem bestrittenem körperlichem und seelischem Stress ein Ei auf die Welt bringt. Glaubt denn die Respekt verlangende „Masse“, dass ein Huhn so ein Ei raus plumpsen lässt wie diese „Nasen“ Ihre Popel auf der Straße? Jeder ansatzweise gebildete Mensch, der im Biounterricht sich nicht nur seinem Smartphone oder früher Schiffe versenken gewidmet hat weiß, dass das Schlüpfen eines Kükens ein wahnsinniger Kraftakt ist und dann wird es nach all diesen Anstrengungen weil es männlichen Geschlechts ist mal Ruck Zuck in den Schredder gestopft.

IST DAS RESPEKT!!?

Jetzt bitte nicht glauben ich hacke hier auf einer bildungstechnisch benachteiligten „Schicht“ rum, dem ist ganz bestimmt nicht so.

Auch die ganzen pseudointellektuellen und vielleicht auch tatsächlich intellektuellen Leser von FAZ, WELT und wie die ganzen Meinungsmanipulationspamphlete auch heißen mögen und die ganzen „Bildungssender“ wie ARD, ZDF, Arte, 3 Sat- … Glotzenden wissen über den Umstand und Zustand des Umgangs mit männlichen Küken bestens Bescheid. Immer wieder tauchen auch in diesen Medien Berichte darüber auf, meist natürlich umrahmt von Werbung  der Leichenteil Verkäufer Wiesenhof, Wienerwald, etc.

Also wissen sicherlich mindestens 80% der Bevölkerung, wenn nicht mehr, über all diese Massenvernichtung Bescheid und unterstützen diese trotzdem und weil sie es alle wissen auch bewusst, durch den Verzehr von Eiern und Hühnerfleisch.

Und diese Leute verlangen Respekt?

Wofür?

Also gebt erst einmal mehr Respekt dann könnt Ihr auch welchen verlangen.

 

Liebe, sonnige, vegane Grüße

Stefan

Copyright ©/℗ freevegan.de  Teneriffa/2015.02.23